Neurologische Erkrankungen

Bei neurologischen Erkrankungen handelt es sich um Erkrankungen des Nervensystems oder um Erkrankungen, die das Nervensystem in Mitleidenschaft ziehen.

Häufig spricht man hierbei von Erkrankungen wie beispielsweise dem Schlaganfall (Apoplex), Multiple Sklerose (MS), inkomplette Querschnitte, infantile Zerebralparese (ICP), Hirnhautentzündungen, intrazerebrale Blutung im Gehirn (Hirnaneurysma), Restless-Legs-Syndrom (RLS), aber auch (Alters-)Demenz und Parkinson.

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im Bereich der „Neuro-Orthopädie“ und als zertifiziertes „Neurologie-Kompetenz-Zentrum“, stehen Ihnen unsere hochqualifizierten Techniker engagiert und von Anfang an zur Seite, um Sie auf dem Weg der Genesung zu begleiten.

Es gilt Folgeschäden möglichst zu vermeiden. Um diesbezüglich ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen, setzen wir auf innovative Techniken und lassen gleichzeitig unser Know-How und vor allem unsere Erfahrung mit einfließen.

Unter anderem nutzen wir Orthesen, Bandagensensomotorische Einlagen, orthopädische Maßschuhe, OrthesenschuheAlltagshilfen und mikroprozessorgesteuerte Arm- und Beinorthesen, um ihre Lebensqualität zu verbessern und einen möglichst schnellen Therapieerfolg zu erzielen.

Bei auftretenden Symptomen wie unter anderem bei Lähmungen der Arme und Beine, Spastiken, Wortfindungs- und Sprachstörungen, Schluckstörungen, Sehstörungen, Bewusstseinsstörungen, aber auch Konzentrations- und Gedächtnisstörungen sollte umgehend ein Facharzt konsultiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Orthesen

Bandagen

Alltagshilfen

Orthopädische Maßschuhe

Orthesenschuhe

Sensomotorische Einlagen

Hinweis:

Die Orthopädie FEUERABEND GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass eine "Diagnose" ausschließlich von einem entsprechenden Arzt oder Facharzt getroffen werden kann.

Alle auf unserer Homepage genannten "Diagnosen" sind nur mögliche Beispiele.